Angebote zu "Werke" (34 Treffer)

Werke 3. Über das Altern. Revolte und Resignati...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schon 1966 ursprünglich unter dem Titel ´´Die unheilbare Krankheit´´ konzipierte Arbeit ´´Über das Altern´´ zieht, auf der Grundlage der existentiellen Erfahrungen Amérys, das Fazit aus gravierenden philosophischen und literarischen Lektüren Amérys: Einflüsse von Thomas Mann, Proust, Beauvoir und verschiedener anthropologischer Ansätze sind nachweisbar in diesen fünf großen Essays. Im Anhang des Bandes eine Dokumentation zur Rezeptionsgeschichte dieser beiden Werke und ein ausführliches Nachwort der Band-Herausgeberin Monique Boussart.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Werke 3. Über das Altern. Revolte und Resignati...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Werke 3. Über das Altern. Revolte und Resignation. Hand an sich legen. Diskurs über den Freitod:Werke. Die Ausgabe wird unterstützt von der Hamburger zur Förderung der Wissenschaft und Kultur. 2. Aufl. Jean Amery

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Klaus Mann. Eine Einführung in Leben und Werk, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Klaus Mann (1906-1949) hat sich mit seinen Romanen, Tagebüchern und Essays als ein kluger, analytischer und weitsichtiger Zeitzeuge einen Platz in der Literaturgeschichte gesichert. Mutig und unkorrumpierbar hat der früh exilierte älteste Sohn Thomas Manns bis zu seinem Freitod seine Stimme für ein besseres Deutschland erhoben. Engagiert, originell und höchst persönlich führt C. Bernd Sucher, der bekannte Kritiker und Journalist, zusammen mit dem Schauspieler Stefan Hunstein durch Leben und Werk dieses Tabubrechers, der kaum verhüllt autobiographisch schrieb. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Bernd Sucher, Stefan Hunstein. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000422/bk_argo_000422_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Ausgewählte Briefe 1945-1978 / Werke Bd.8
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem wichtigen Band sind fast 350 Briefe Amérys aus dem Zeitraum von 1945 bis 1978 gesammelt, kommentiert und erläutert. In vier große Abschnitte ist diese erstmalige, repräsentative Auswahl aus den Briefwechseln Jean Amérys gegliedert: - Die frühen Briefe, im Ausnahmezustand gewissermaßen. Dem KZ entronnen, versucht Améry, an alte Beziehungen anzuknüpfen. Dies in einer generell unfassbaren Situation: Vier Jahre lang kämpft Améry mit den Behörden um die Bestätigung seiner amtlichen Identität. - Die Arbeitskorrespondenz mit Herausgebern, Rundfunkredakteuren und Verlegern, in denen sich präzise Kommentare zu seinen Arbeiten, Essays und Büchern finden. Besonders eindrücklich ist der Briefwechsel mit dem Herausgeber des ´´Merkur´´, Hans Paeschke. - Ein großer Abschnitt ist der Politik und dem ´´Dilemma des Engagements´´ (so der Titel eines Artikels zum Sechstagekrieg) gewidmet. Das Thema Israel war von brennender Wichtigkeit für Améry, es geht ihm dabei immer wieder um die Erprobung seiner zentralen philosophischen und politischen Kategorien. - Ein letzter Abschnitt ist den Briefen vor dem Freitod in Salzburg gewidmet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.08.2019
Zum Angebot
Buch - Die Unmöglichkeit des Lebens
7,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wie wäre es, einfach auszusteigen und zu springen?Mit Jeremy hat Mel endlich jemanden, der ihr zuhört und der sie versteht. Die beiden philosophieren über den Sinn des Lebens, Schuld, Todesstrafe und Selbstmord. Und darüber, wie es wäre, auszusteigen - von der Sunshine-Skyway-Bridge zu springen. Gemeinsam. Für Mel ist der Plan nur ein romantisches Gedankenspiel, für Jeremy ist es vielleicht ein Ausweg ...Stevenson, RobinRobin Stevenson, geboren in England, ist in Kanada aufgewachsen und hat bereits in vielen Teilen der Welt gelebt. Sie hat zahlreiche Kinder- und Jugendbücher verfasst und zehn Jahre lang als Beraterin und Sozialpädagogin gearbeitet. Inzwischen ist sie hauptberuflich Schriftstellerin und freie Lektorin.Wehrmann, IngeInge Wehrmann, geboren 1958 in Unna, studierte in Münster, Minneapolis und Bergen Anglistik, Skandinavistik und Germanistik und übersetzt seit vielen Jahren Kinder- und Jugendbücher sowie belletristische Werke aus dem Englischen, Norwegischen und Schwedischen. Sie lebt mit ihrer Familie in Ostwestfalen auf dem Land und spielt in ihrer Freizeit Theater.

Anbieter: myToys.de
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot
Leutnant Gustl, Hörbuch, Digital, 1, 75min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

An der Theatergarderobe im Wien der Jahrhundertwende gerät ein Offizier mit einem Bäckermeister aneinander. Scheinbar eine Bagatelle. Doch Leutnant Gustl fühlt sich in seiner Ehre so tief verletzt, dass in seinen Augen nur der Freitod die öffentliche Schmach wiedergutmachen kann. Erst als er am nächsten Morgen vom unerwarteten Tod des Bäckermeisters hört, sieht er sich aus der Misere befreit und kann wieder optimistisch in die Zukunft blicken: Ein Duell steht bevor. Mit seiner Novelle schrieb Arthur Schnitzler ein Lehrstück über den militärischen Ehrbegriff. Der innere Monolog gibt tiefe Einblicke in die Offizierspsyche und wird eindrucksvoll gelesen von Werner Kreindl. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Werner Kreindl. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/dave/001246/bk_dave_001246_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Die Sanfte, Hörbuch, Digital, 1, 110min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Pfandleiher steht neben der aufgebahrten Leiche seiner Frau, die sich gerade das Leben genommen hat. In einem ergreifenden inneren Monolog lässt er seine Ehe mit der ´´Sanften´´ Revue passieren, die ihn einst heiratete, um einer Notsituation zu entgehen. Zunächst begegnet ihm die junge Frau mit Dankbarkeit. Doch je stärker er sie einengt und bevormundet, desto mehr entzieht sie sich ihm. Die Gefühlskälte ihres Mannes zerstört nach und nach ihren Lebenswillen und treibt sie schließlich in den Freitod. Erst als es zu spät ist, merkt ihr Mann, wie sehr er seine Frau geliebt hat. Ulrich Hoffmann liest Dostojewskis herzzerreißende Geschichte in voller Länge. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ulrich Hoffmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/dave/001064/bk_dave_001064_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Paul Celan
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

John Felstiners Annäherung an Leben und Werk Paul Celans hat durch ihre Sensibilität und Behutsamkeit Aufsehen erregt. Er folgt dem Lebensweg Celans von der Kindheit in der deutsch-jüdischen Bukowina bis zum Freitod am 20. April 1970 in Paris. Zugleich führt er den Leser in das Werk Celans ein, schärft sein Gehör für den einzigartigen Ton der Gedichte und seine Aufmerksamkeit für ihren Bedeutungsreichtum.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Stefan Zweig. Biographie
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erwin Rieger lernt den österreichischen Schriftsteller Stefan Zweig im Jahre 1918 in der Schweiz kennen und arbeitet gemeinsam mit ihm an verschieden Projekten. Vierzehn Jahre vor dessen Freitod erzählt er hier von Zweigs Kindheit, seiner Reiseleidenschaft, seinem Kulturpessimismus und seiner schriftstellerischen Entwicklung zu dem einzigartigen Dichter und Erzähler, dessen Werke bis heute noch ein breites Publikum erreichen. Ein wertvolles Zeitdokument und die brilliant beobachtete Charakterstudie eines Zeitgenossen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot