Angebote zu "Wege" (27 Treffer)

Am Ende des Weges
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Ehepaar im achten Lebensjahrzehnt wird aus seiner geruhsamen Zweisamkeit gerissen, als die Frau erfährt, dass sie unheilbar an Leukämie erkrankt ist. Da beide eine Trennung für unerträglich halten, wollen sie gemeinsam aus dem Leben scheiden, was die ledige 40jährige Tochter und die Sozialbehörden auf den Plan ruft. Sie vereiteln den Freitod des Paares und erzwingen eine räumliche Trennung.

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Vergessene Kinder, Hörbuch, Digital, 1, 274min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Pias Entschluss steht fest: In der Nacht vor ihrem 18. Geburtstag wird sie ihrem besten Freund Momo folgen und sich umbringen. Man kann ja doch nur die Farbe der Scheiße ändern, in der man sitzt. Doch dann lernt sie Tom kennen, der so ganz anders ist als alle anderen, die sich bloß an Oberflächlichkeiten festklammern; und sie fangen an zu reden - über das Leben, übers Sterben, über ihre verloren gegangenen Träume. Und zum ersten Mal überhaupt hat Pia das Gefühl, sich nicht verstellen zu müssen, einfach sie selbst sein zu können. Aber wer ist sie überhaupt? Hat sie sich nicht schon lange verloren hinter ihrer undurchdringlichen Fassade? Die Autorin Luna Darko möchte Klischeedenken und Rollenbilder aus dem Weg räumen und ihre Leser zu einem selbstbestimmten Lebensweg ermutigen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Luna Darko. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lueb/002438/bk_lueb_002438_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Leben oder gelebt werden: Schritte auf dem Weg ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Jahre lang lebte Walter Kohl ein Leben im Schatten eines übermächtigen Namens - als ´´Sohn vom Kohl´´. Die Belastungen der CDU- Parteispendenaffäre und der Freitod seiner Mutter wurden für ihn schließlich zur existenziellen Prüfung. Doch er entdeckt einen Weg, um die Herausforderung seines Lebens zu meistern: Durch einen Prozess bewusster Versöhnung schließt er Frieden mit der eigenen Vergangenheit, mit den Eltern und mit sich selbst. So öffnet sich für ihn ein neuer Weg zu Selbstbestimmung und persönlicher Erfüllung. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Walter Kohl. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rhde/001392/bk_rhde_001392_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Rumba
4,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Fiona und Dom sind unsterblich ineinander verliebt. Ihre größte Leidenschaft ist es, Rumba zu tanzen. Sie erwarten nichts sehnlicher, als nach getaner Arbeit in Kleid und Anzug zu schlüpfen und dem sinnlichen Rhythmus zu verfallen. Doch auf dem Heimweg von einer Tanzveranstaltung stellt sich ihnen das Schicksal in Person eines tollpatschigen Selbstmörders in den Weg. Um ihn vor dem Freitod zu bewahren, fahren sie mit dem Auto gegen eine Wand. Und ihr Leben ist nicht mehr, wie es vorher war. Fiona wacht in einem Ganzkörpergips auf, und Doms Gedächtnis leidet fortan unter Systemausfall. Als sich Dom nicht mehr an den Heimweg erinnern kann und stattdessen in einer Imbissbude mit Meerblick landet, begibt sich Fiona auf eine abenteuerliche Suche nach ihm.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Wenn Menschen sterben wollen
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn die Einmaligkeit des Lebens die Einmaligkeit des Sterbens einschließt, sollten wir eine bewusste Entscheidung für den Freitod akzeptieren und achten. Die Möglichkeit eines begleiteten Suizids könnte unser Zusammenleben humaner gestalten. Wie selbstbestimmt dürfen wir aus dem Leben gehen? Müssen wir suizidale Menschen vor sich selbst schützen? Oder erfordert es die Würde des Menschen, auch einen Freitod zu akzeptieren? Im Diskurs dieser polarisierenden ethischen Fragen geht es dem Autor um den einzelnen Menschen. Er will verstehen, was lebensmüde - insbesondere alte und depressive - Menschen bewegt und warum sie ihr Leben in einer Art abschließen wollen, die allgemein auf Unverständnis und Missbilligung stößt. Aus Achtung vor den Menschen, die sich für den schwierigen Weg des Freitods bewusst und frei entschieden haben, bringt der Autor die Idee des ´´begleiteten Suizids´´ in die Diskussion. Ein selbstbestimmtes Sterben ohne Heimlichkeit, Verbergen und Verschweigen könnte auchdie Angehörigen entlasten und versöhnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Drop Dead Diva - Mein Herz gehört Dir
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Janes neuester Fall führt sie zu dem Todeskandidaten Aaron, der einen ungewöhnlichen letzten Willen hat: Er möchte sein Herz seiner kranken Schwester Tina spenden. Da bei dem Tötungsverfahren eine Substanz verabreicht wird, die das Organ unbrauchbar macht, wählt Aaron den Freitod. Die Gefängnisleitung verbietet jedoch die Freigabe des Leichnams. Wird Jane vor Gericht einen Weg finden, um das Herz und somit das Leben der Schwester zu retten.

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Hinter dem Blau
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die fröhliche Studentin Sunny schreibt ihre Abschlussarbeit zum Thema ´´Lebenslust und Lebensmüdigkeit - der Selbstmord als Kulturphänomen´´. Was niemand weiß: Sunnys Kindheit wurde von einer Tragödie überschattet. Als sie fünf Jahre alt war, beging der manisch-depressive Vater Selbstmord. Zwanzig Jahre nach seiner Tat sichtet sie den Nachlass des Vaters und beschäftigt sich erstmals intensiv mit seiner Geschichte und den Motiven für seine Tat. Was sie dabei entdeckt, schockiert Sunny, hilft ihr aber auch, ihm zu vergeben. Energisch packt sie ihre Zukunft an. Alle 40 Sekunden nimmt sich ein Mensch das Leben. Der Selbstmord gehört damit zu den häufigsten Todesursachen weltweit, bleibt aber eines der großen Tabus der Menschheit. In Deutschland begeben sich immer mehr Menschen wegen Depressionen in Behandlung. Viele entscheiden sich dennoch für den Freitod, vor allem Männer wählen diesen Weg. Familien und Freunde bleiben zurück. Alexa von Heydens einfühlsam erzähltes Memoir bietet einen berührenden Einblick in ein Thema, über das in unserer Gesellschaft häufig geschwiegen wird, und schildert hautnah das Schicksal einer Betroffenen. Die Berliner Autorin Alexa von Heyden hat einen bewegenden autobiografischen Roman über einen großen Verlust geschrieben - und über den langen Weg zurück ins Leben

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Von unten betrachtet geht es nur nach oben
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Suche nach Sinn im Leben ´´Die Wege des HERRN sind unergründlich´´. Genau das hat Jens Sembdner durch einen herben Schicksalsschlag erfahren: den Freitod seiner Frau vor 14 Jahren. Gott ist schuld, er hat gepennt, sich in der Opferwahl total vergriffen. Jens Sembdner erzählt hier von seinem Umgang mit dem Schmerz, der die ganze Palette von Anklage, Nervenzusammenbruch bis hin zur Selbstaufgabe beinhaltet. Um dann, nach Erklärungen suchend, die scheinbar geordnete Welt zu hinterfragen und sie auf den Kopf zu stellen. Der Autor nimmt uns mit auf eine Reise durch sein bisheriges Leben, in eine Welt unerklärlicher Phänomene: die Entdeckung der Nichtigkeit zu vieler Sorgen und Ängste, die Erfahrungen neuer Wertigkeiten, um ´´Die Wege des HERRN ...´´ vielleicht doch für sich zu ergründen. - Ein Gründungsmitglied der Popgruppe DIE PRINZEN kehrt sein Innerstes nach außen - Warum auch das Negative im Leben eine Bereicherung sein kann - Wie man heute von seinem Ringen mit Gott erzählen kann - Nur Mut: Wie man tiefste Lebenskrisen überwinden kann

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Sigurdardottir, Jojo
19,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Island-Krimi. Von Steinunn Sigurdardóttir Übersetzerin: Coletta Bürling 192 Seiten. Gebunden. 21 cm. Martin Montag ist Radiologe in Berlin und hat sich dem Kampf gegen den Krebs verschrieben. So rettet er den Franzosen Martin Martinetti, in dem er einen guten Freund und Seelenverwandten findet. Doch beide Männer; so unterschiedlich sie sind, tragen ein dunkles Geheimnis aus ihrer Vergangenheit mit sich, das einen Schatten auf ihr Leben, ihr Selbstbild, ihre Beziehungen wirft beide leben mit dem Freitod als ständiger Möglichkeit; und beide suchen ihren eigenen Weg, um zu überleben. Martin Montag mit zielgerichtetem Ehrgeiz und fast zwanghafter Selbstdisziplin, sein Freund, indem er sich gesellschaftlichen Konventionen weitgehend widersetzt.Eine Erinnerung, ausgelöst durch ein Röntgenbild; führt Martin Montag eines Tages zurück zu jenem traumatischen Erlebnis, das längst verschüttet ist und erstarrt zu jenem einzigen, immer wiederkehrenden Satz: "Ich kam gerade aus der Schule." "Jojo" ist ein kluges, engagiertes Drama über Betrug und Verrat, welthaltig, atmosphärisch und dicht das Werk einer reifen Erzählerin auf dem Höhepunkt ihrer Kunst. Steinunn Sigurðadóttir ; geboren 1950, ist eine in Island bekannte Autorin, die in den 80- und den 90iger Jahren wichtige Etappen der isländischen Literatur mitprägte. International bekannt geworden ist sie durch ihre Romanveröffentlichungen. Die Autorin lebt abwechselnd in Paris und Island. Coletta Bürling ist die langjährige ehemalige Leiterin des Goethe-Instituts Reykjavik. Seit dessen Schließung übersetzte sie bereits zahlreiche Werke aus dem Isländischen. Hier gibt es mehr zum Thema Island Krimi

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot