Angebote zu "Thomas" (9 Treffer)

Sterbehilfe - das Recht auf einen moralisch ger...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Sterbehilfe - das Recht auf einen moralisch gerechtfertigten Freitod:1. Auflage Thomas Must

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Werke 3. Über das Altern. Revolte und Resignati...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schon 1966 ursprünglich unter dem Titel ´´Die unheilbare Krankheit´´ konzipierte Arbeit ´´Über das Altern´´ zieht, auf der Grundlage der existentiellen Erfahrungen Amérys, das Fazit aus gravierenden philosophischen und literarischen Lektüren Amérys: Einflüsse von Thomas Mann, Proust, Beauvoir und verschiedener anthropologischer Ansätze sind nachweisbar in diesen fünf großen Essays. Im Anhang des Bandes eine Dokumentation zur Rezeptionsgeschichte dieser beiden Werke und ein ausführliches Nachwort der Band-Herausgeberin Monique Boussart.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Korrektur
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Zur stabilen Stützung eines Körpers´´, so das Motto des 1975 erstmals erschienenen Romanes Korrektur, ´´ist notwendig, daß er mindestens drei Auflagepunkte hat, die nicht in einer Geraden liegen, so Roithamer.´´ Der Roman Korrektur hat ebenfalls drei ´´Auflagepunkte´´. Der erste ist Roithamer, Österreicher, 42 Jahre alt, er lehrte Naturwissenschaft in Cambridge. In dreijähriger Planung und ebenso langer Bauzeit hatte er für seine Schwester ein ihr vollkommen entsprechendes Bauwerk geschaffen, einen sogenannten ´´Kegel´´. Der Anblick dieses vollkommenen Bauwerks brachte ihr den Tod. Roithamer mußte ´´korrigieren´´, er ließ den Kegel dem Staat zufallen, freilich mit der Auflage, ihn der Natur zu überlassen. Dann vollzog Roithamer die letzte Korrektur, den Freitod.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Schein und Zeit
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der italienisch-österreichisch-jüdische Philosoph, Dichter und Maler Carlo Michelstaedter (1887-1910) ist eine wenig bekannte Figur der europäischen Geistesgeschichte des 20. Jahrhunderts, unter Eingeweihten gilt sein verrätseltes Werk als Geheimtipp. Seine philosophische Dissertation erschien nach seinem Freitod mit 23 Jahren unter dem Titel Überzeugung und Rhetorik. Viele Interpreten sehen Michelstaedter als Vorläufer des Existenzialismus, geprägt von den geistig-kulturellen Spannungen seiner Zeit. Bereits in den Dreißigerjahren stieß man auf frappierende Parallelen zwischen Michelstaedters Dissertation und Martin Heideggers 1927 erschienenem Welterfolg Sein und Zeit. Das vorliegende Buch geht diesen Spuren erstmals umfassend nach und zeichnet das Bild einer geistigen Verwandtschaft, die ein völlig neues Licht auf Heideggers Hauptwerk wirft. Dabei stellt sich nicht zuletzt auch die Frage: Wie viel Michelstaedter steckt in Heidegger, wie viel Überzeugung und Rhetorik in Sein und Zeit?

Anbieter: buecher.de
Stand: 04.10.2019
Zum Angebot
Nichts wird dir bleiben
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein atemberaubend spannender Psychothriller über einen Psychoanalytiker und seinen Wettlauf gegen die Zeit von dem Psychotherapeuten und Psychoanalytiker Christian Kraus. Der Psychoanalytiker Thomas Kern ist geschockt, als er den Freitod einer jungen Patientin mit ansehen muss, ohne eingreifen zu können, und er macht sich Vorwürfe, weil er der jungen Frau nicht helfen konnte. Doch es kommt noch schlimmer: Wenige Tage nach dem Selbstmord erhält er Besuch von der Polizei. Ihm wird vorgeworfen, das Mädchen missbraucht und so erst in den Tod getrieben zu haben. Auf seinem Computer finden sich scheinbar Beweise dafür. Thomas´ Frau setzt ihn vor die Tür, Freunde und Kollegen wenden sich ab, seine Tochter Natascha will nichts mehr mit ihm zu tun haben. Erst als Thomas herausfindet, dass Nataschas neuer Freund Mitglied in einer gefährlichen Sekte ist, ahnt er, welches perfide Netz sich da Stück für Stück um ihn zusammenzieht. Erst langsam wird ihm jedoch klar, vor welch finsterer Macht er seine Familie und sich beschützen muss.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Klaus Mann. Eine Einführung in Leben und Werk, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Klaus Mann (1906-1949) hat sich mit seinen Romanen, Tagebüchern und Essays als ein kluger, analytischer und weitsichtiger Zeitzeuge einen Platz in der Literaturgeschichte gesichert. Mutig und unkorrumpierbar hat der früh exilierte älteste Sohn Thomas Manns bis zu seinem Freitod seine Stimme für ein besseres Deutschland erhoben. Engagiert, originell und höchst persönlich führt C. Bernd Sucher, der bekannte Kritiker und Journalist, zusammen mit dem Schauspieler Stefan Hunstein durch Leben und Werk dieses Tabubrechers, der kaum verhüllt autobiographisch schrieb. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Bernd Sucher, Stefan Hunstein. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000422/bk_argo_000422_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Der Tod des Empedokles, Hörbuch, Digital, 1, 60min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Friedrich Hölderlin schrieb an dem Trauerspiel ´´Der Tod des Empedokles´´ noch während seiner Arbeit am ´´Hyperion´´ (1798-1800). Er hat das Drama nicht vollendet, überliefert sind Fragmente von drei Fassungen. Er ist von Empedokles, dem Philosophen, Arzt, Dichter-Seher und Politiker (5. Jh.v.Chr.) fasziniert und sucht nach der Motivation für dessen legendären Freitod. Bearbeitung: Wolfgang Schadewaldt, Regie: Leopold Lindtberg, Musik: Rolf Unkel. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Thomas Holtzmann, Wolfgang Stender, Paul Schomberg. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000234/bk_swrm_000234_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Reschke und Breuer, Hörbuch, Digital, 1, 116min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Berliner Polizei hat bekanntlich selten Grund sich über einen Mangel an Arbeit zu beschweren. Dabei sind es keine kleinen Gaunereien, sondern Mord und Totschlag mit denen die Kommissare Alfons Maria Reschke und Renate Breuer tagtäglich konfrontiert werden. Im ersten Fall bekommt es das Kriminalisten-Duo mit einer heiklen Angelegenheit zu tun. Nachbarn hatten sich über Lärmbelästigung bei einer Abbruchparty beschwert und die Polizei gerufen. Die Konfrontation mit der Staatsgewalt mündete in einem großen Unglück - einer der ´´Ruhestörer´´ wurde lebensgefährlich durch einen Polizisten verletzt.In der zweiten Folge ermitteln Reschke und Breuer gleich in zwei merkwürdigen Fällen. Eine Türkin wird im Vorgarten einer Steinmetzwerkstatt tot aufgefunden und zeitgleich verletzt ein junger Kellner einen Musiker in dessen Wohnung durch mehrere Messerstiche lebensgefährlich. Auch im dritten Fall geht es um Leben und Tod. Kommissarin Breuer versucht eine von ihrem Mann misshandelte Frau vom Sprung in den Freitod abzuhalten. Gelingt es ihr, sie rechtzeitig vom Weiterleben zu überzeugen? 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Solveig Thomas, Wolfram Weniger, Wolfgang Pampel, Barbara Frey, Till Hagen, Benjamin Völz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/008872/bk_edel_008872_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Der Untergang (BLU-RAY)
8,99 € *
zzgl. 7,99 € Versand

Berlin, April 1945. Ein Volk wartet auf seinen Untergang. In den Straßen der Hauptstadt tobt der Häuserkampf. Hitler (BRUNO GANZ) hat sich mit einigen Generälen und engsten Vertrauten im Führerbunker der Reichskanzlei verschanzt. Zu ihnen gehört auch Traudl Junge (ALEXANDRA MARIA LARA), seine Privatsekretärin, die ihn nicht im Stich lassen will. Während draußen die Lage immer mehr eskaliert, die Rote Armee weiter vorrückt und sich in den von Explosionen erschütterten Vierteln verzweifelte Szenen abspielen, erlebt Hitler den Untergang des Dritten Reiches hinter Bunkermauern. Obwohl Berlin nicht mehr zu halten ist, weigert sich der Führer, die Stadt zu verlassen. Er will, wie Architekt Speer (HEINO FERCH) es ausdrückt, ,,auf der Bühne stehen, wenn der Vorhang fällt´´. Doch Hitler steht nicht auf der Bühne. Während sich die Wucht des verloren gegangenen Krieges mit aller Härte über seinem Volk entlädt, inszeniert der Führer im Bunker seinen Abgang. Noch Stunden vor dem gemeinsamen Selbstmord heiratet er Eva Braun (JULIANE KÖHLER). Statt des Endsiegs kommt das Ende, aber auch das ist vorbereitet bis ins letzte Detail. Nachdem er und Eva Braun sich das Leben genommen haben, werden ihre Leichen im Hof der Reichskanzlei verbrannt, damit sie nicht dem Feind in die Hände fallen. Viele seiner Getreuen wählen ebenfalls den Freitod. Goebbels und die verbleibenden Generäle weigern sich auch weiterhin, die von den Russen geforderte bedingungslose Kapitulation anzunehmen. Als die Lage immer aussichtsloser wird, tötet Magda Goebbels ihre sechs Kinder im Bunker mit Gift, bevor auch das Ehepaar Goebbels Selbstmord begeht. Kurz darauf gelingt Traudl Junge und einigen anderen in allerletzter Sekunde die Flucht durch den russischen Besatzungsring ...Darsteller:André Hennicke, Bruno Ganz, Christian Berkel, Corinna Harfouch, Heino Ferch, Juliane Köhler, Thomas Kretschmann

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 29.09.2019
Zum Angebot