Angebote zu "Schicksal" (29 Treffer)

Niedrig und Kuhnt - Geplantes Schicksal
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenige Wochen, nachdem eine Wahrsagerin ihr die Karte des Todes legt, wird Victoria Liebig mit aufgeschnittenen Pulsadern in ihrer Wohnung aufgefunden. Wählte die junge Frau tatsächlich den Freitod, oder wurde sie kaltblütig ermordet? Zwischen übersinnlichen Kräften und blankem Wahnsinn stoßen die Kommissare auf eine erschreckende Wahrheit.

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Buch - Die Unmöglichkeit des Lebens
7,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wie wäre es, einfach auszusteigen und zu springen?Mit Jeremy hat Mel endlich jemanden, der ihr zuhört und der sie versteht. Die beiden philosophieren über den Sinn des Lebens, Schuld, Todesstrafe und Selbstmord. Und darüber, wie es wäre, auszusteigen - von der Sunshine-Skyway-Bridge zu springen. Gemeinsam. Für Mel ist der Plan nur ein romantisches Gedankenspiel, für Jeremy ist es vielleicht ein Ausweg ...Stevenson, RobinRobin Stevenson, geboren in England, ist in Kanada aufgewachsen und hat bereits in vielen Teilen der Welt gelebt. Sie hat zahlreiche Kinder- und Jugendbücher verfasst und zehn Jahre lang als Beraterin und Sozialpädagogin gearbeitet. Inzwischen ist sie hauptberuflich Schriftstellerin und freie Lektorin.Wehrmann, IngeInge Wehrmann, geboren 1958 in Unna, studierte in Münster, Minneapolis und Bergen Anglistik, Skandinavistik und Germanistik und übersetzt seit vielen Jahren Kinder- und Jugendbücher sowie belletristische Werke aus dem Englischen, Norwegischen und Schwedischen. Sie lebt mit ihrer Familie in Ostwestfalen auf dem Land und spielt in ihrer Freizeit Theater.

Anbieter: myToys.de
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot
Über Selbstmord, Hörbuch, Digital, 1, 24min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

David Hume war Philosoph, Ökonom und Historiker, Vertreter der Aufklärung und des Empirismus. Seine erkenntnistheoretischen Gedanken hatten starken Einfluss auf Immanuel Kant. Er prägte denPositivismus und die Analytische Philosophie mit.In ´Über Selbstmord´ erklärt Hume u.a. warum Selbstmord keine Sünde gegen Gott oder Frevel gegen das Schicksal ist. Weiter wird nachgegangen, ob es ein Bruch unserer Pflicht gegen unseren Nächsten oder die Gesellschaft ist, was ebenfalls mit ´nein´ beantwortet wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Andreas Dietrich. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xrio/000048/bk_xrio_000048_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Über die Güte / De clementia
4,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Seneca hat diese Schrift seinem Zögling, dem Kaiser Nero, gewidmet. ´´Clementia Caesaris´´ sollte die Herrschertugend par excellence sein; sie ist mit ´´humanitas´´ identisch. Daß Nero Seneca später in den Freitod getrieben hat, ist mehr als eine Ironie des Schicksals.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
In den Gärten des Herzens
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Interessante Frauenschicksale der Geschichte haben die Erfolgsautorin Asta Scheib immer wieder zu Romanen inspiriert. In ihrem neuen Buch beleuchtet sie das tragische Schicksal der Schriftstellerin Lena Christ und ihren mysteriösen Freitod im Jahr 1920. Entstanden ist ein beeindruckendes Frauenporträt und ein mitreißender Eheroman, der für die Gegenwart genauso viel Gültigkeit hat wie für die Zeit der Lena Christ. Auch als CD-Audio und Kassette erhältlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Pata Negra
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eigentlich ist Kilian nach Andalusien gereist, um dem Freitod seines Bruders Xaver nachzugehen. Doch in Almuñécar lernt er Joana kennen, die ebenfalls mit einem schlimmen Schicksal zu kämpfen hat: Ihre Schwester wird seit Jahren vermisst. Könnte Xavers Tod etwas mit ihrem Verschwinden zu tun haben? Bei ihren Ermittlungen kommen sich Kilian und Joana auch privat näher, doch dann überschlagen sich die Ereignisse ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Heaven´s Gate
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland in einer nicht allzu fernen Zukunft: Lasse Wiesenthal ist erfolgreicher Eventunternehmer, Ende fünfzig und unheilbar krank. Die Ärzte sagen ihm einen jahrzehntelangen Leidensweg mit einem langsamen, aber unaufhaltsamen Verfall voraus. Statt sich diesem Schicksal zu ergeben, plant er seinen Freitod durch Sterbehilfe. Es soll ein Abschiedsfest werden. Und das ist dann auch gleich eine Geschäftsidee: Sterben als das ultimative Event! Man kann mit Geld oder mit Organen bezahlen, denn sowohl aktive Sterbehilfe als auch Organhandel sind inzwischen gesetzlich liberalisiert. Er baut ein Eventcenter, das Heaven´s Gate, das auch von Kranken- und Rentenversicherungen mitfinanziert wird. Dumm nur: Wie viele große Bauvorhaben verzögert sich die Fertigstellung um Jahre: Proteste, Naturschutz, Pfusch, Schwarzarbeiter, Mafia, Bombenblindgänger, Betrug, alles, was passieren kann, passiert auch. Und Lasses Leben steuert unabänderlich auf sein Ende zu. Wer bestimmt darüber, wie und wann ich sterben werde? Tommy Schmidt riskiert einen komischen, provokanten und bösen Blick auf ein wichtiges politisches und Gesellschaftliches Thema, das uns alle angeht. Sterbehilfe als Geschäftsmodell: Provokante Fragen an die Gesellschaft von morgen. Satirisch zugespitzt, streitbar und unterhaltsam.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Rumba
4,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Fiona und Dom sind unsterblich ineinander verliebt. Ihre größte Leidenschaft ist es, Rumba zu tanzen. Sie erwarten nichts sehnlicher, als nach getaner Arbeit in Kleid und Anzug zu schlüpfen und dem sinnlichen Rhythmus zu verfallen. Doch auf dem Heimweg von einer Tanzveranstaltung stellt sich ihnen das Schicksal in Person eines tollpatschigen Selbstmörders in den Weg. Um ihn vor dem Freitod zu bewahren, fahren sie mit dem Auto gegen eine Wand. Und ihr Leben ist nicht mehr, wie es vorher war. Fiona wacht in einem Ganzkörpergips auf, und Doms Gedächtnis leidet fortan unter Systemausfall. Als sich Dom nicht mehr an den Heimweg erinnern kann und stattdessen in einer Imbissbude mit Meerblick landet, begibt sich Fiona auf eine abenteuerliche Suche nach ihm.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Adam Lux
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Mainzer Jakobiner Adam Lux stellt sich in der Französischen Revolution gegen die Herrschaft der Gewalt. Er will die politische Niederlage wenden. Sein Freitod unter der Guillotine 1793 in Paris, inszeniert als publizistisches Fanal, erregt Aufsehen und wird Thema von Geschichte und Literatur. Stefan Zweig widmet dem Schicksal des Adam Lux ein Stück in zehn Bildern. Essays von Franz Dumont und Erwin Rotermund schildern die historische Gestalt und die literarische Figur. Eine Zeittafel und eine Bibliographie zeigen sein Leben und Wirkung. - Zeugnisse eines frühen Demokraten, dem Jean Paul nachrief: ´´Und kein Deutscher vergesse ihn!´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.07.2019
Zum Angebot