Angebote zu "Oder" (256 Treffer)

Kategorien

Shops

Suicide Circle
0,36 € *
zzgl. 5,98 € Versand

Eine unheimliche Serie von Selbstmorden schockiert Japan. Ganze Gruppen von Jugendlichen stürzen sich voller Begeisterung in den Freitod. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Handelt es sich bei diesem Phänomen um einen unbekannten Kult oder gar um perfide ausgeführte Morde? Der Hinweis auf eine geheimnisvolle Website bringt die Beamten langsam auf die richtige Spur. Während immer mehr Schüler den Freitod wählen, lüftet sich ein grauenhaftes Geheimnis...

Anbieter: reBuy
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Freitod oder Selbstmord. Notausstieg als letzte...
3,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Reichert, F: 'Freitod' als legitimer Akt indivi...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.03.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: 'Freitod' als legitimer Akt individueller Selbstbestimmung? Oder: Gestattet oder verbietet das Prinzip der Menschenwürde bzw. andere Konzepte (jegliche) Selbsttötung?, Titelzusatz: Für und Wider das Recht, den Zeitpunkt des eigenen Ablebens selbst zu bestimmen, Auflage: 2. Auflage von 1980 // 2. Auflage, Autor: Reichert, Frank, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Philosophie // Populäre Darstellungen, Seiten: 28, Gewicht: 55 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Faust@White BoxX - Zusatzprogramm
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Tragödie erster Teilvon Johann Wolfgang von GoetheRheinisches Landestheater NeussDes Menschen hohes Streben ist ihm ins Stocken geraten. Alt ist er geworden. Genuss versagt er sich. Jedwedes Denken empfindet er als klein. Die Welt aber scheut er als zu groß. Ihm bleibt? Was? Esoterik und Alchemie?! Er befragt sein Leben. Das Fazit ist Defizit. Bleibt der Freitod. Sterben alsletztes, großes Experiment? ? An diesem Punkt begegnet man der berühmtesten deutschen Theaterfigur zu Beginn der Tragödie: Faust. Und begleitet ihn im Folgenden in den Frühling, trifft auf den Teufel, dessen Freund er wird, und Hexen. Er verjüngt sich, dieser Mann in der Krise. Man nimmt Drogen mit Faust, findet mit ihm die Liebe, sucht die Einsamkeit, verrät, tötet, verzweifelt mit ihm. Am Ende des ersten Teils ist er ein Mörder auf der Flucht, der die Geliebte, die ihrer beider Kind tötete, aus dem Kerker befreien will und ihr beim Irrewerden zusehen muss. Man mag es der Großartigkeit dieses Werkes zuschreiben, dass man seit seiner endgültigenFertigstellung 1808 nicht müde wird, es zu deuten und auszulegen. Jede Zeit setzte eigene Schwerpunkte. Unzählige Inszenierungen machen es auch heute noch zum meist gesehenen Stück in Deutschland. In jüngerer Zeit versuchte man ihm gerecht zu werden, indem man den ganzen Faust I und II am Stück spielte,Teile extrahierte oder gar einen Teil III schrieb. In dem neuen RLT-Format White-BoxX* wird der ganze Faust I in 100 Minuten von vier Darstellern gespielt werden.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Freitod eines Nihilisten oder ewige Wiederkehr?
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Freitod eines Nihilisten oder ewige Wiederkehr? ab 6.99 € als epub eBook: Eine Deutung des Endes von Albert Ehrensteins Tubutsch. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Literaturwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
NO FUN AT ALL & SATANIC SURFERS               2...
30,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zwei Bands - eine Live-Mission: Das 25 jährige Jubiläum der wegweisenden Melodycore-Alben ?Out Of Bonds? und Hero Of Our Time muss musikalisch gebührend gefeiert werden.Nach Kurt Cobains Freitod und dessen musikalischem Vermächtnis feierte PUNK 1994 durch Green Day´s Hymne Basket Case sowie Self Esteem von The Offspring seine weltweite Wiederauferstehung und stand im Zentrum des musikalischen Interesses und der Medien.Im Folgejahr bahnte sich der zweite Ausverkauf des Punk in den USA an, doch einige US-Independent Labels wie Epitaph und Fat Wreck hielten dagegen und etablierten eine bis heute nachhaltige und vielseitige Szene des Genres.1995 war auch ein besonders Punk-Jahr auf dem europäischem Kontinent ? ein schwedisches Plattenlabel namens ?Burning Heart? produzierte den Melodycore, Melodie und Härte - einer Symbiose aus Punk Rock und melodischem Hardcore. Zwei Bands des Melodycore schufen mit ihren Alben auch Meilensteine der neuen Bewegung.NO FUN AT ALL mit ?Out Of Bonds? und die SATANIC SURFERS mit Hero Of Our Time. ?Out Of Bonds? war drei Monate in den Albumcharts. Songs wie Beat Em Down ?Master Celebrator?, ?I have Seen? oder ?Stranded? sind in Europa bis heute Evergreens. Zum aktuellen Line-Up von NO FUN AT ALL gehören neben Gitarrist und Gründungsmitglied Mikael Danielsson, Ingemar Jansson ? Gesang, Christer Johansson ? Gitarre , Kjell Ramstedt ? Schlagzeug und Stefan Neuman am Bass dem Quintett an. Mit ?Grit? erschien 2018 das erste Studioalbum seit zehn Jahren und Live-Shows waren in den letzten Jahren eher selten.Den SATANIC SURFERS wird neben den Lyrics für das Skaten auch ein besonderes Gespür für politische Texte nachgesagt. Hero Of Our Time, die erfolgreichste Scheibe der SURFERS war gleichbedeutend mit dem Beginn der Ära des neuen Sängers Rodrigo Alfaro, der gleichzeitig der alte Drummer und das bis heute einzig verbliebende Gründungsmitglied der Band ist. Gitarrist Fredrik Jakobsen ist seit 1992 an Bord und war entsprechend an dem Albumklassiker beteiligt.Aktuell gehören der Combo noch der zweite Gitarrist Magnus Blixtberg, Drummer Sefan Larsson (seit 2014) und Bassist Andy Dahlström (seit 2003) an.Hits wie der gleichnamige Albumtitel ?Hero Of Our Time?, ?Before It´s too Late? ?Puppet?, oder ?The Treaty and the Bridge? sind bis heute unvergessen.Mit dem Album Release ?Back From Hell? legten die SURFERS nach 13 Jahren im März 2018 ein vielbeachtetes und überraschendes Comeback hin.Am 08.04.2020 ist es dann endlich soweit: Im Bett gibt es die volle Breitseite Melodycore mit NO FUN AT ALL und den SATANIC SURFERS

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Freitod als legitimer Akt individueller Selbstb...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Freitod als legitimer Akt individueller Selbstbestimmung? Oder: Gestattet oder verbietet das Prinzip der Menschenwürde bzw. andere Konzepte (jegliche) Selbsttötung? ab 7.99 € als epub eBook: Für und Wider das Recht den Zeitpunkt des eigenen Ablebens selbst zu bestimmen. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Philosophie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Hand an sich legen
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wer abspringt, ist nicht notwendigerweise dem Wahnsinn verfallen, ist nicht einmal unter allen Umständen 'gestört' oder 'verstört'. Der Hang zum Freitod ist keine Krankheit, von der man geheilt werden muß wie von den Masern. ... Der Freitod ist ein Privileg des Humanen."Jean Améry

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Hand an sich legen
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wer abspringt, ist nicht notwendigerweise dem Wahnsinn verfallen, ist nicht einmal unter allen Umständen 'gestört' oder 'verstört'. Der Hang zum Freitod ist keine Krankheit, von der man geheilt werden muß wie von den Masern. ... Der Freitod ist ein Privileg des Humanen."Jean Améry

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot