Angebote zu "Nicht" (524 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Tod des Empedokles, Hörbuch, Digital, 1, 60min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Friedrich Hölderlin schrieb an dem Trauerspiel "Der Tod des Empedokles" noch während seiner Arbeit am "Hyperion" (1798-1800). Er hat das Drama nicht vollendet, überliefert sind Fragmente von drei Fassungen. Er ist von Empedokles, dem Philosophen, Arzt, Dichter-Seher und Politiker (5. Jh.v.Chr.) fasziniert und sucht nach der Motivation für dessen legendären Freitod. Bearbeitung: Wolfgang Schadewaldt, Regie: Leopold Lindtberg, Musik: Rolf Unkel. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Thomas Holtzmann, Wolfgang Stender, Paul Schomberg. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000234/bk_swrm_000234_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Hand an sich legen
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

»Wer abspringt, ist nicht notwendigerweise dem Wahnsinn verfallen, ist nicht einmal unter allen Umständen 'gestört' oder 'verstört'. Der Hang zum Freitod ist keine Krankheit, von der man geheilt werden muß wie von den Masern. ... Der Freitod ist ein Privileg des Humanen.«Jean Améry

Anbieter: buecher
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Hand an sich legen
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

»Wer abspringt, ist nicht notwendigerweise dem Wahnsinn verfallen, ist nicht einmal unter allen Umständen 'gestört' oder 'verstört'. Der Hang zum Freitod ist keine Krankheit, von der man geheilt werden muß wie von den Masern. ... Der Freitod ist ein Privileg des Humanen.«Jean Améry

Anbieter: buecher
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Erzählungen 2: Das neue Lied / Der tote Gabriel...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Erzählung "Das neue Lied" berichtet von der Annährung zweier junger Menschen aneinander. Die junge Frau verliert in Folge einer Erkrankung ihr Augenlicht und der junge Mann ist sich seiner Gefühle zu ihr nicht mehr sicher. Er verzögert ein Wiedersehen immer wieder und als er sich zu einem persönlichen Treffen entschließen kann, bringt er kein Wort heraus. "Der tote Gabriel" beschreibt die Gedankengänge, die im persönlichen Umfeld eines verstorbenen Schriftstellers, der den Freitod wählte, angestellt werden. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Friedrich Frieden. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lily/000102/bk_lily_000102_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Suizid ist nicht das Ende
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Suizid ist nicht das Ende ab 9.9 € als Taschenbuch: Gespräche mit Seelen nach ihrem Freitod. Aus dem Bereich: Bücher, Esoterik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Suizid ist nicht das Ende
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Suizid ist nicht das Ende ab 4.99 € als epub eBook: Gespräche mit Seelen nach ihrem Freitod. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Von Sinnen. Ein Trakl Projekt von William Mang,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit der Verkörperung Georg Trakls in einem Film lässt den österreichischen Film- und Theaterschauspieler William Mang diese geniale Dichter-Persönlichkeit nicht mehr los. Er hat sein ganz persönliches Trakl-Projekt erarbeitet und mit großem Erfolg im gesamten deutschsprachigen Raum gezeigt. Und so entstand dieses Hörbuch. Lyrik voller Symbole und Metaphern, Schwermut, Trauer und die ewige Suche nach Gott - Georg Trakl, zerbrochen am Leiden seiner Zeit konnte im Alter von nur 27 Jahren nur mehr im Freitod durch eine Überdosis Kokain einen Ausweg finden. Trakl gilt als der bedeutendste Vertreter des österreichischen Expressionismus. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: William Mang. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rebe/000202/bk_rebe_000202_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Kein Ort. Nirgends, Hörbuch, Digital, 1, 185min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Juni 1804 sind Karoline von Günderrode und Heinrich von Kleist zu einer Teegesellschaft in Winkel am Rhein eingeladen. Christa Wolf schildert diese fiktive Begegnung der zwei empfindsamen Dichter, die sich im realen Leben beide für den Freitod entschieden haben, und lässt sie nachdenken über fehlende Freiräume und das nicht lebbare Leben. 1979 erschienen, erzählt das Buch von Menschen, die an dem System, in dem sie stecken, zu verzweifeln drohen, und zeigt damit auch Parallelen zu Christa Wolfs eigener Gegenwart auf. Nun erscheint die ungekürzte Lesung des Romans - einfühlsam und behutsam vorgetragen von Bibiana Beglau. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Bibiana Beglau. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/dave/000851/bk_dave_000851_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Romeo und Julia auf dem Dorfe, Hörbuch, Digital...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Keller verlegt die tragische Geschichte des berühmtesten Liebespaares der Weltliteratur ins bäuerliche Milieu und ordnet sie damit einer anderen sozialen Thematik zu. Sali und Vrenchen, die Kinder zerstrittener Bauern, entdecken ihre Liebe zueinander und entfliehen der hoffnungslosen Situation für die Dauer eines Tages. Als der Morgen graut, wählen sie den gemeinsamen Freitod. Die tragische Geschichte um einen aussichtslosen Rechtsstreit, der die Eltern des Liebespaares ruiniert und ins Unglück stürzt, entscheidet so auch das Schicksal der nachfolgenden Generation. Anregung für Kellers berühmte Novelle war nicht hauptsächlich die Tragödie Shakespeares, sondern eine Meldung in der Züricher "Freitagszeitung" vom 3. September 1847 über den gemeinsamen Selbstmord eines Liebespaares bei Leipzig. Vor allem aber ging es Keller darum, eine Erzählung "von allgemein menschlichem Inhalte" zu schaffen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Robert Frank. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/500047/bk_adko_500047_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot