Angebote zu "Ebook" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Der begleitete Freitod als eBook Download von N...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Der begleitete Freitod:Ein Plädoyer für die Selbstbestimmung über das eigene Leben Nicola Bardola

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
(frei)Tod als eBook Download von Jota Anar
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

(frei)Tod:Kurzgeschichten über ein Gesellschaftstabu Jota Anar

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Sterbehilfe - das Recht auf einen moralisch ger...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Sterbehilfe - das Recht auf einen moralisch gerechtfertigten Freitod:1. Auflage Thomas Must

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.07.2019
Zum Angebot
Freitod im Exil als eBook Download von Maik Leh...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,99 € / in stock)

Freitod im Exil:1. Auflage Maik Lehmkuhl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.07.2019
Zum Angebot
Freitod im Morgenrot? als eBook Download von Ps...
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(3,49 € / in stock)

Freitod im Morgenrot?:Ein Fall für Kommissar Zufall Pseudo Nym

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Freitod - Die beste Lösung als eBook Download v...
12,80 €
Rabatt
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,80 € / in stock)

Freitod - Die beste Lösung: Philipp Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.07.2019
Zum Angebot
Über den Freitod / Über die Unsterblichkeit der...
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(5,49 € / in stock)

Über den Freitod / Über die Unsterblichkeit der Seele:Zwei Essays. [Was bedeutet das alles?] David Hume

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Freitod eines Nihilisten oder ewige Wiederkehr?...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(6,99 € / in stock)

Freitod eines Nihilisten oder ewige Wiederkehr?:Eine Deutung des Endes von Albert Ehrensteins Tubutsch. 1. Auflage Ruben Grimm

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Schachnovelle (eBook, ePUB)
0,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter den Passagieren des Dampfers von New York nach Buenos Aires befindet sich neben dem weltberühmten Schachweltmeister Mirko Czentovic auch der mysteriöse Dr. B. Als der Champion von einigen schachbegeisterten Mitreisenden zu einem Spiel herausgefordert wird, kommt es zu einem denkwürdigen Duell zwischen dem Weltmeister und dem geheimnisvollen Fremden. Die Schachnovelle gehört zu den letzten Texten, die Stefan Zweig kurz vor seinem Freitod im brasilianischen Exil schrieb. Sie stellt die Auseinandersetzung des österreichisch-jüdischen Autors mit dem Gestapo-Terror in seiner Heimat sowie den Beschwerlichkeiten seines Exil-Lebens dar. Der Text wurde behutsam an die neue Rechtschreibung angepasst und durch ein Nachwort sowie umfangreiche Wortanmerkungen ergänzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot