Angebote zu "Dämonenland" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Aus dem Reich der Toten: Dämonenland 4, Hörbuch...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schauerliche Begebenheiten tragen sich auf Schloss Morgan im Westen Englands zu. Die Jamaikanerin Abigail Riordan wird von einer riesigen Steinfigur erschlagen. Die Polizei spricht von einem tragischen Unfall, doch der alte Schlossgärtner Simpson weiß, dass das nicht die Wahrheit ist. Schließlich hat er den schrecklichen Vorfall miterlebt. Auch Abigails Bruder, Privatdetektiv Glenn Riordan, hat seine Zweifel. Seine Schwester war ein hochbegabtes Medium und sie nutzte ihre Fähigkeiten, um Voodoo-Priester und Hexen aufzuspüren und unschädlich zu machen.Sie war auf Schloss Morgan, um einen Voodoo-Priesters zu bekehren. Privatdetektiv Glenn Riordan beschließt deshalb nach England zu reisen und sich selbst ein Bild von den Verhältnissen auf dem Schloss zu machen. Doch was sich seinem Auge bietet übersteigt jegliches Ausmaß an Schrecken und Grauen. In der Familiengruft von Schloss Morgen scheinen Mächte am Werk, die sich der Hilfe von Dämonen und Untoten bedienen. Abigails Tod soll nicht der einzige Mord auf Schloss Morgan bleiben. Das kaltblütige Töten hat gerade erst begonnen...Peter Dubina, geboren am 1. Juli 1940 in Iglau, Tschechoslowakei, zählt zu den erfolgreichsten Horror- und Western-Autoren deutscher Sprache. Er schrieb mehr als 100 Romane aus den Genres Horror, Western, Krimi und Science Fiction. Neben seinem bürgerlichen Namen verwendete Peter Dubina u.a. die Pseudonyme R. F. Garner, P. Derringer, Peter Burnett und John Kirby. Peter Dubina lebte und arbeitete bis zu seinem Freitod am 7. März 1990 in Illertissen im Allgäu. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Markus Raab. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/004487/bk_lind_004487_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Der schwarze Spiegel: Dämonenland 5, Hörbuch, D...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit einem Monat ist Alan Bates Dozent an der Universität von New York. Da er noch keine eigene Wohnung gefunden hat, wohnt er zunächst im Haus seines Freundes und Kollegen Borden Ansteen. Alan Bates und Borden Ansteen verbinden seit Jahren eine enge Freundschaft und es ist für Ansteen und seine Frau eine Selbstverständlichkeit, dass der Freund vorerst bei ihnen unterkommt.Doch seit seiner Ankunft wird Alan Bates immer wieder von einem rätselhaften Alptraum geplagt: im Jahre 1489 wird in Florenz der Ketzer Savonarola aufgrund seiner Satansverehrung auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Kurz vor seinem Tod spricht er einen Fluch aus, der dem Richter und seinen Nachkommen ewige Verdammung voraussagt. Alan Bates kann sich die Zusammenhänge nicht erklären, aber empfindet deutlich, dass er der besagte Richter ist. Sein Freund Ansteen versichert ihm, dass es sich nur um einen Alptraum handelt. Doch Alan Bates ist sich sicher: dies ist kein gewöhnlicher Traum! Vom schwarzen Spiegel in seinem Zimmer verspürt er deutlich eine mystische Kraft. Als Bates sich Rat bei einem bekannten Parapsychologen sucht, ist es schon zu spät. Das Morden hat begonnen...der Fluch nimmt seinen Lauf!Peter Dubina, geboren am 1. Juli 1940 in Iglau, Tschechoslowakei, zählt zu den erfolgreichsten Horror- und Western-Autoren deutscher Sprache. Er schrieb mehr als 100 Romane aus den Genres Horror, Western, Krimi und Science Fiction. Neben seinem bürgerlichen Namen verwendete Peter Dubina u.a. die Pseudonyme R. F. Garner, P. Derringer, Peter Burnett und John Kirby. Peter Dubina lebte und arbeitete bis zu seinem Freitod am 7. März 1990 in Illertissen im Allgäu. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Markus Raab. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/004314/bk_lind_004314_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Die Satansklaue: Dämonenland 3, Hörbuch, Digita...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Monaten wird Matthew Easton von einem grausamen, quälenden Alptraum verfolgt. Der Traum beeinflusst ihn so sehr, dass er schon Schwierigkeiten hat, ein normales Leben zu führen. Matthew befürchtet, dass sein schlechter seelischer Zustand, der schleichende Beginn einer Geisteskrankheit ist. Als Uno-Diplomat der Vereinigten Staaten kann er sich eine psychische Instabilität nicht erlauben. Seinen Morgen beginnt er mit 2-3 Gläsern Whisky, sonst könnte er gar nicht funktionieren.Auf Anraten seines Freundes Mort Milo, der Matthews psychische Veränderung mit Sorge bemerkt, begibt Matthew sich in die Hände des Psychologen Dr. Antropus. Doch kann er dem Psychologen wirklich trauen? Will dieser geheimnisvolle Mann mit den durchdringenden Augen ihm wirklich helfen? Und was sollen die ständigen Prophezeiungen von wildfremden Menschen? Das Böse hat seine Klauen nach Matthew ausgestreckt...ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Spannung und Nervenkitzel garantiert! Hörenswert!Peter Dubina, geboren am 1. Juli 1940 in Iglau, Tschechoslowakei, zählt zu den erfolgreichsten Horror- und Western-Autoren deutscher Sprache. Er schrieb mehr als 100 Romane aus den Genres Horror, Western, Krimi und Science Fiction. Neben seinem bürgerlichen Namen verwendete Peter Dubina u.a. die Pseudonyme R. F. Garner, P. Derringer, Peter Burnett und John Kirby. Peter Dubina lebte und arbeitete bis zu seinem Freitod am 7. März 1990 in Illertissen im Allgäu. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Markus Raab. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/004313/bk_lind_004313_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Der Fluch der Borgias: Dämonenland 2, Hörbuch, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Verwunderung ist groß, als das dreiköpfige Forscherteam um Professor Lindon Baines mitten in der Nacht einen verwahrlosten und völlig verstörten Mann auf einer unbefestigten Landstraße außerhalb Roms aufliest. Was hat es mit dem seltsamen Fremden auf sich, der weder Erinnerung an sein Leben hat, noch seinen eigenen Namen weiß? Seinem Akzent nach zu urteilen ist er Engländer oder Amerikaner. Aber warum befindet er sich des Nachts bei Unwetter auf einer einsamen Landstraße? Das einzige, was der Fremde in seinem Gedächtnis zu finden scheint, ist eine Erinnerung aus dem Jahre 1503. Oder handelt es sich hierbei lediglich um einen bösen Alptraum?In einer Folterkammer in der päpstlichen Engelsburg in Rom will der Fremde eine Satansanbetung beobachtet haben. Er behauptet, das Geschlecht der Borgia, zu dem der Papst Alexander der VI. gehört, habe ihre Seelen an Satan verpfändet, um zu Macht und Reichtum zu gelangen. Operiert das Böse unter dem Deckmantel des Guten? Und was hat das alles mit der Gegenwart zu tun?´´Der Fluch der Borgia´´ führt uns in die Abgründe des ultimativ Bösen - dort wo Satan regiert! Horror pur!Peter Dubina, geboren am 1. Juli 1940 in Iglau, Tschechoslowakei, zählt zu den erfolgreichsten Horror- und Western-Autoren deutscher Sprache. Er schrieb mehr als 100 Romane aus den Genres Horror, Western, Krimi und Science Fiction. Neben seinem bürgerlichen Namen verwendete Peter Dubina u.a. die Pseudonyme R. F. Garner, P. Derringer, Peter Burnett und John Kirby. Peter Dubina lebte und arbeitete bis zu seinem Freitod am 7. März 1990 in Illertissen im Allgäu. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Markus Raab. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/004312/bk_lind_004312_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Der Dämonenjäger von Rom: Dämonenland 1, Hörbuc...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Papst ist tot. Über Rom ziehen dunkle Wolken und die Christenheit wiegt sich in Trauer. Nur 30 Tage hatte der Papst den Heiligen Stuhl inne, als er unerwartet an Herzversagen verstarb. Schon bald geht das Gerücht, der Papst sei vergiftet worden. Auch der alte Giuliano Boscati, der Gärtner aus den Vatikanischen Anlagen mit dem zweiten Gesicht, spricht von der Ankunft der Dämonen aus der Nacht der ewigen Verdammnis und glaubt, Satan auf dem Dach des Vatikans zu sehen.Der Jesuitenpater John Ermin hält das Gerücht vorerst für wenig plausibel und beschwichtigt den alten Geisterseher und seine Visionen. Doch dann geschieht Entsetzliches vor seinen Augen. Der alte Giuliani Boscati wird auf dem Petersplatz von einem gewaltigen Blitz getroffen und verbrennt. Bald darauf erklingt ein abgrundtief böses, triumphierendes Gelächter, das lediglich Pater Ermin zu hören vermag.Ist Satan aus der tiefe der Hölle emporgestiegen, um die Welt zu vernichten? Hat sich tatsächlich die uralte düstere Weissagung vom Untergang erfüllt? Nur ein Mensch kann Pater Ermin in dieser Situation helfen. Es ist der Privatdetektiv Hal Amico - ein exkommunizierter Benediktinermönch. Doch dieser ist bereits in Gefahr, bevor die Ermittlungen überhaupt beginnen...Ein spannender und ergreifender Horror-Thriller zum Gruseln und Fürchten. Vorgetragen von der schaurig-tiefen Bass-Stimme des Sprechers Markus Raab.Peter Dubina, geboren am 1. Juli 1940 in Iglau, Tschechoslowakei, zählt zu den erfolgreichsten Horror- und Western-Autoren deutscher Sprache. Er schrieb mehr als 100 Romane aus den Genres Horror, Western, Krimi und Science Fiction. Neben seinem bürgerlichen Namen verwendete Peter Dubina u.a. die Pseudonyme R. F. Garner, P. Derringer, Peter Burnett und John Kirby. Peter Dubina lebte und arbeitete bis zu seinem Freitod am 7. März 1990 in Illertissen im Allgäu. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Markus Raab. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/004311/bk_lind_004311_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot