Angebote zu "Beste" (5 Treffer)

Freitod - Die beste Lösung - Philipp Müller
4,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Freitod - Die beste Lösung als eBook Download v...
12,80 €
Sale
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,80 € / in stock)

Freitod - Die beste Lösung: Philipp Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.07.2019
Zum Angebot
Freitod - Die beste Lösung als Buch von Philipp...
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Freitod - Die beste Lösung:1., Aufl. Philipp Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Heinrich von Kleist
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kein anderer deutscher Dichter hat Kleist die Leser fasziniert. Wie wird ein ehemaliger Soldat, dessen literarische Bildung keineswegs außergewöhnlich ist, zu einem der größten Erneuerer deutscher Dichtung? Woher kommt die Tragik seines Lebens? Was sagt uns sein Werk heute? In seiner großen Biographie zeichnet Günter Blamberger einen neuen Kleist: Anders als üblich versucht er Kleists Leben nicht von seinem Ende her zu verstehen, aus der Perspektive des Freitods als finaler Katastrophe eines vorgeblich immer schon krisenhaften Lebens. Er bleibt vielmehr auf der Höhe von Kleists Gegenwart, er erzählt aus Kleists Augenblicksbewusstsein heraus und zeigt dabei das Beunruhigende und Staunenswerte in jedem Lebensabschnitt, den Zündstoff in jedem von Kleists riskanten biographischen und literarischen Experimenten. Entstanden ist ein Standartwerk deutscher Literaturgeschichte, die packende und anschauliche Biographie eines der größten literarischen Genies aller Zeiten. ´´Die beste, facettenreichste und anregendste aller Kleist-Biographien.´´ rbb Kulturradio ´´Die bisher wohl beste Kleist-Biografie.´´ Tagesspiegel ´´Dieser neuen Kleist-Biografie, in schwungvoll-pointiertem Stil geschrieben, fehlt es nicht an Gelehrsamkeit und Kenntnis der bereits entfalteten Forschung.(...) Sie enthält sensible Werkbeschreibungen von entschiedener Eigenständigkeit und kann - weit über das Jubiläumsjahr hinaus - als Standardwerk gelten.´´ DAAD Literatur-Letter ´´Diese Biographie ist sicherlich die Kleist-Biographie der nächsten Generationen. Blamberger vermittelt auf überzeugende Weise, wie Kleist - und mit ihm seine gesamte Epoche - den Halt verlieren´´ Times Literary Supplement

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Schatten des Wahns / Stachelmann Bd.3
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ein deutscher Krimiautor, der locker mit der internationalen Konkurrenz mithält.´´ Braunschweiger Zeitung Stachelmanns dritter Fall: Die Dinge sind anders, als sie scheinen. Ganz anders. Diesmal wird Stachelmann zurückgeworfen auf die eigene Geschichte und auf einen Mord in einer Thingstätte, die dereinst Joseph Goebbels eingeweiht hatte. Nach Mitternacht klingelt die Oberkommissarin Carmen Hebel an der Haustür. Sie bringt dem Hamburger Historiker Josef Maria Stachelmann eine schreckliche Nachricht: Ossi ist tot. Oskar Winter war ihr Kollege und Stachelmanns Freund. Er wurde tot an seinem Schreibtisch gefunden, sein Kopf lag auf einem Aktenordner, darin Flugblätter, Zeitungsausrisse und Protokolle aus den Siebzigerjahren, als Ossi und Stachelmann in Heidelberg studiert und an die Revolution geglaubt hatten. Alle Indizien sprechen für Freitod, der Staatsanwalt stellt die Ermittlungen ein. Doch Stachelmann zweifelt. Ossi hätte sich nicht umgebracht, und wenn doch, dann nicht mit Gift. Die Akte auf Ossis Schreibtisch ist eine Spur. Statt mit Anne in den Urlaub zu fahren, reist er zurück in die eigene Vergangenheit. Er findet heraus, dass Ossi kurz vor seinem Tod in Heidelberg gewesen war, offenbar um ein Verbrechen aufzuklären, das fast dreißig Jahre zurückliegt: den Thingstättenmord. Wurde Ossi umgebracht, weil er den Tätern zu nah gekommen war? Haben die Thingstättenmörder ein zweites Mal zugeschlagen? Wollen sie nun auch Stachelmann töten? Bevor er den Fall lösen kann, muss er Spuren bis nach Italien folgen. Es zeigt sich: Tote sind nicht tot, und kaum einer sagt die Wahrheit. Im dritten Band seiner Stachelmann-Reihe zeigt sich Christian v. Ditfurth erneut als Meister des anspruchsvollen Kriminalromans. In der Presse heißt es: ´´Dieser unfreiwillige Ermittler und sein Autor gehören zum Besten, was die deutsche Krimilandschaft derzeit zu bieten hat.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot